vitabild

“Es geht mir um visuelle Darstellungen von Erinnerungen an Menschen, Orten, Begebenheiten und Zeiten aus der Vergangenheit, die nicht mehr vorhanden sind und die man einfach nicht festhalten kann. Ich versuche in meinen Arbeiten, diese Dinge zu verbinden, die auf eigenartiger Weise immer noch zusammen gehören, das was ich als Kind erlebt habe. In dem sie zusammenfinden, ist es friedlich und stehen doch unter Spannung.”

 

  in Bergen /Rügen geboren
1983 Beschäftigung mit Malerei und Grafik
1985 Berufsabschluss als Gestalterin
1990 Arbeit als Grafikdesignerin
1997 freischaffend als Malerein & Grafikerin
2010 Mitglied im Sächs.Künstlerbund und Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Bonn